Zirkusprojekt 2019

Eine gigantische Projektwoche liegt nun hinter uns. Begonnen hat alles am Sonntag 03.06.2019 mit dem Aufbau des Zirkuszeltes. 20 Helfer waren nötig um das Zelt in 7 Stunden für die dann kommende Projektwoche aufzubauen.

Ab Montag ging es dann gemeinsam los. Zunächst zeigten die Lehrer in einer Vorstellung, was sie bisher alles gelernt hatten. Und hier sahen die Schüler dann auch, dass nicht alles immer klappt, selbst bei den Lehrern nicht. Im Anschluss konnten sich die Schüler dann in den einzelnen Workshops sich anschauen, was für Zirkuskünste angeboten werden. Am Ende des ersten Tages mussten sich die Schüler dann entscheiden, welcher Trainingsgrupp sie angehören wollen.

Ab dem Dienstag waren dann die Abläufe immer ähnlich. Morgens ein Warm-Up und Besprechung der wichtigsten Themen, anschließend dann das Training in den einzelnen Gruppen (je nach Tag ein oder zweimal) und schließlich am Ende des Tages gleich eine Managenprobe, in der die einzelnen Gruppen allen ihre Fortschritte präsentieren konnten. Die Gruppen waren quer durch alle Altersgruppen und Klassen gemischt und trotzdem arbeiteten die Schüler aller gut zusammen.

Am Ende der Woche gab es dann drei Vorstellungen, bei denen das Gelernte dann auch den Eltern, Großeltern, Verwandten und Freunden gezeigt wurde. Die Zuschauer waren in allen drei Vorstellungen von den Künsten der Artisten und den gezeigten Darbietungen begeistert.

Die Zirkusprojektwoche wird uns allen in Erinnerung bleiben, es war bezaubernd, dass auch wir ein Teil dieses Spektakels „Circus Soluna“ sein konnten.

Links:
https://www.circus-soluna.de/