Boys‘- Girls‘- Day 2018

Am 26.04.2018 findet der bundesweite Boys‘- Girls‘ Day statt. Wir also Schule wollen uns an diesem Tag ebenfalls beteiligen. Schülerinnen und Schülern ab Klasse 5 sollen die Möglichkeit haben an einem Tag einen Beruf ihrer Wahl näher kennen zu lernen.

Ziel ist das Kennenlernen neuer beruflicher Perspektiven: Berufsfelder, in denen bislang noch wenige Männer bzw. Frauen arbeiten, z. B. im Bereich Erziehung, Soziales, Pflege… bzw. Handwerk, Industrie, Technik…

Der Boys‘- Girls‘- Day wird bei uns als Schulveranstaltung durchgeführt, deshalb sind alle Schülerinnen und Schüler über die Schule gesetzlich unfallversichert. Die rechtlichen Rahmenbedingungen des Jugendarbeitsschutzgesetzes sind bei der Praktikumswahl selbstverständlich zu berücksichtigen

Generell dürfen Jugendliche höchstens acht Stunden täglich arbeiten. Auf jeden Fall müssen aber Pausenzeiten eingehalten werden. Zu einer Arbeitszeit von viereinhalb bis sechs Stunden gehört eine Pause von 30 Minuten. Bei mehr als sechs Stunden sind das 60 Minuten Pause. Länger als viereinhalb Stunden darf ein Jugendlicher ohne Ruhepause nicht arbeiten.

Die Schülerinnen und Schüler sind bei uns an diesem Tag von der Schule freigestellt.

Links:
https://www.girls-day.de/
https://www.boys-day.de/